Shoppingcenter | Fachmärkte1

Pilatusmarkt, Kriens

Pilatusmarkt

Unser integrales Verständnis für Architektur, Funktionalität und Wirtschaftlichkeit führte zu einem Gebäudetechnik-Konzept höchster Flexibilität und Nachhaltigkeit.

  Pilatusmarkt
Pilatusmarkt, 6010 Kriens/Luzern

Der Pilatusmarkt ist das Shopping-Paradies am Fuss des Pilatus mit 22'000 m2 Nettoverkaufsfläche mit Coop Megastore (Food), Coop Bau+Hobby, Coop City (Warenhaus) als Publikumsmagnete. Über 40 Ladengeschäfte, drei Restaurants und ein Kinderparadies ergänzen das Angebot. 8-geschossiges Parkhaus mit 1'300 Plätzen.

Investitionsvolumen: CHF 250 Mio.
Bruttogeschossfläche: total 50'000 m2

Investoren:
- PUBLICA, Pensionskasse des Bundes, 3003 Bern
- Beamtenversicherungskasse des Kantons Zürich 8090 Zürich
- Swiss Life, Real Estate Management, 8027 Zürich
- Winterthur Leben, 8401 Winterthur

Generalunternehmer:
- Marazzi Generalunternehmung AG, 3074 Muri/Bern

Architekten:
- Architekturbüro Rebmann, 8032 Zürich
- Urs Wettstein, Architekturbüro, 6000 Luzern

Mallkonzept:
- Chapman Taylor, London

Projektumfang T&P Troxler&Partner AG
Das Gesamtengineering Gebäudetechnik stellte im Grundausbau höchste
Anforderungen bezüglich Flexibilität, damit benutzerspezifische Wänsche
auch nachhaltig erfüllt werden können.

-  Gesamt-Medienkoordination und Fachbauleitung
-  Engineering Heizung, Lüftung, Klima, Kälte, Sanitär, Sprinkler, Rauch-
    und Wärmeabzugsanlagen

Die Geschäfte konnten dank unserer weitsichtig und flexibel geplanten Gebäudetechnik ihre benutzerspezifischen Wünsche und Vorstellungen rationell realisieren.

Für den Mieterausbau der folgenden Verkaufslokalitäten wurde
T&P Troxler&Partner AG beauftragt:
Caroll, Charles Vögele Mode, H&M, Orsay, Sud Express, Yendi, Bata,
Vögele Shoes, Sun Store Apotheke, Visilab, InterDiscount, Christ
Uhren und Schmuck, Dies&Das, Weltbild Verlag.





Pilatusmarkt
 
Pilatusmarkt