Renovation | Sanierung | Umbau

Kapuzinerkloster Wesemlin, Luzern

Wesemlin

Eine Oase im Herzen Luzerns

  Wesemlin
In der Schweiz fassten die Kapuziner zuerst im Tessin Fuss (Bigorio 1535). Dann, im Zuge der katholischen Reform, nördlich der Alpen in Altdorf (1581) und ein Jahr später in Stans (1582) sowie in weiteren Orten der Zentralschweiz. In Luzern wurde 1583 auf dem Wesemlin die Ordensprovinz der Schweizer Kapuziner kanonisch errichtet.

Bauherrschaft:
- Kapuzinerkloster Wesemlin, 6000 Luzern

Architekt:
- TRIPOL Architekten AG, 6004 Luzern

Projektumfang T&P Troxler&Partner AG
Wärmetechnische Sanierung unter Berücksichtigung der Anforderungen
der Denkmalpflege.  
Modernisierung und Optimierung der Haustechnikanlagen.

- Gesamtengineering Heizung, Lüftung, Klima, Sanitär, Elektro
- Medienkoordination






  Wesemlin